top of page

Essen für das Kawangware Initiative-Center: Gemeinsam gegen die steigenden Lebensmittelpreise

Aktualisiert: 8. Jan.

Als wir kürzlich im Initiative-Center in Kawangware waren haben wir Mama Jane gefragt, wie wir aktuell am besten helfen könnten. Ihre Antwort war klar: Eine dringende Lieferung von Lebensmitteln und Alltagsartikeln stand an erster Stelle. Die Situation in Kawangware spitzte sich zu, die Kosten für Lebensmittel stiegen stetig an, und die Ressourcen wurden knapp. Inmitten der Engpässe entschied sich Mama Jane vor allem für die Zubereitung von Bohnen, die günstig sind und sich gut mit Wasser verdünnen lassen.


Die Lebensmittel wurden beschafft und vorbereitet, um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse aller 46 Kinder im Center erfüllt werden konnten. Ein Lebensmittelproduzent erkannte die Notwendigkeit und bot subventionierte Lebensmittel an. Somit konnten mehr Lebensmittel für weniger Geld geliefert werden.


Die steigenden Lebensmittelpreise in Kenia bleiben eine Herausforderung für viele Familien. Sie wirken sich besonders auf einkommensschwache Gemeinschaften aus, die bereits mit begrenzten Ressourcen zu kämpfen haben. Dies unterstreicht die Notwendigkeit von Initiativen, die darauf abzielen, Nahrungssicherheit und erschwingliche Ernährung für alle zu gewährleisten.



41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page