top of page

Saubere Toiletten und Wasser für Kinder

Ort: Kawangware Initiative Centre, Kawangware, Nairobi, Kenia

Durchführung: Februar 2024

Team vor Ort: Sydney Odhiambo, Daniel Wanjala, Grace Nyambura, Sabine Godinez, Peter Baldini

Projektpartner: Mama Jane


Während des Kenia-Aufenthalts im Februar 2024 stand natürlich auch ein Besuch im Projekt «Kawangware Initiative Center» auf dem Plan. Zusammen mit den lokalen Partnern verfolgten die beiden Vorstandsmitglieder Peter und Sabine das Ziel, die Lebensqualität der Kinder vor Ort zu verbessern und so zu ihrem Wohlbefinden beizutragen.

 

Die Tage waren erfüllt von intensiven Diskussionen und Planungen. In einer gemeinsamen Besprechung mit den lokalen Partnern entschied man sich, die Sanitäranlagen der an das Waisenheim angrenzenden Schule zu verbessern. Neben dem Bau von drei Toiletten soll auch ein Wasserturm mit Waschstation errichtet werden.

 

Es war beeindruckend zu sehen, wie innerhalb eines Wochenendes – während die Schule leer stand – Gebäudeteile entstanden, die das tägliche Leben der Kinder bereichern werden. Die Bauarbeiter errichteten das gesamte Werk in etwas mehr als zwei Tagen. Die Freude war gross, als die Bauarbeiten abgeschlossen waren. Nun haben die Kinder Zugang zu sauberen Toilettenanlagen und einer verbesserten Wasserversorgung – eine grundlegende Voraussetzung für ihre Gesundheit.

 

Unser Dank gilt einerseits den grosszügigen Spendern des Vereins "Eine Welt" aus Oetwil am See und andererseits dem Bauleiter, welcher mit uns zusammenarbeitete, um dieses Projekt zum Erfolg zu führen.

 

Wir blicken zurück auf ein Projekt, das seine Wirkung bei den Kleinsten der Gesellschaft, den Kindern, entfalten soll. So hinterlassen wir ein bleibendes Zeichen unserer gemeinsamen Anstrengungen – ein Zeichen, das noch länger in Kawangware nachklingen wird.




51 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page