top of page

Feuer in Kawangware

Wir sind geschockt und es ist für uns alle immer noch nicht greifbar. Noch vor drei Wochen waren wir vor Ort, haben den neuen Herd eingeweiht, Moskitonetze aufgehängt und das renovierte Dach der Schule gelobt.


Gestern brach ein Grossfeuer im Slum von Kawangware aus und zerstörte unter anderem das Waisenhaus von Mama Jane, das «Kawangware Initiative Center» komplett. Die meisten Kinder und Mama Jane kamen unverletzt davon. Innerlich tragen jedoch alle die Bilder mit sich, es fliessen Tränen und der Schock sitzt tief.


Für die erste Nacht im Freien wurde ein provisorisches Zelt aufgebaut und die Kinder, wo möglich, in der Umgebung und bei Familien untergebracht. Es fehlt in der aktuellen Situation an fast allem. Unser lokaler Partner Wanjala ist vor Ort und berät sich mit dem Vorstand des Waisenhauses. Es gilt zu sortieren was noch zu retten ist, und das Gelände vor Plünderungen zu sichern. Es benötigt einen Plan für das weitere Vorgehen, Geduld und viele helfende Hände.


Wir werden weiter informieren …


Spenden sind notwendig und herzlich willkommen. Details dazu auf unserer Spendenseite.





53 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page