top of page

Watoto-Vorstand am Hasliberg

Es tat gut, sich fern der normalen Aktivitäten neu auszurichten, den Fokus zu schärfen und auch zu entspannen. Wir schätzen es sehr, dass wir ein gut funktionierendes Team sind. 48 Stunden Ausszeit am Hasliberg, im Berner Oberland. Yeah! Die Ruhe, der Blick in die Berge, eine wunderschöne Ferienwohnung und gutes Essen versüssten uns diese Zeit. Wir nutzten die Zeit, um Klarheit zu gewinnen und um einige wesentliche Entscheide zu treffen.

Folgende Punkte sind uns wichtig: - Transparente und handlungsstarke Partner vor Ort. Wir werden sorgfältig eine Auswahl treffen.

- «Weniger ist mehr!» - Damit Watoto Foundation CH ressourcenschonend und nachhaltig arbeiten kann, werden wir uns fokussieren! Es benötigt klare Projektbeschriebe, die wir genau prüfen werden. Wir möchten uns nicht «verzetteln».

- Unsere Motivation und unser Engagement ist hoch, wenn Projekte gelingen. Im 2022 / 2023 haben wir einige Dämpfer erlitten, die wir nicht beeinflussen konnten. Wir bleiben dran und starten motiviert in den Herbst 2023. Im Oktober 2023 wird der Vorstand erneut vor Ort die Projekte besuchen und begleiten.



35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page