• Watoto Foundation CH

COVID19 - Support im "Kawangware Initiative Centre" - Fortsetzung

Ort: Kawangware Initiative Centre, Kawangware, Nairobi, Kenia

Projektstart: Planung und Finanzierung August 2020

Durchführung: August 2020 - offen

Summe Watoto: CHF 300 pro Monat

Team vor Ort: Daniel Wanjala

Projektpartner: Mama Jane


Dank eurer Spenden konnten wir den Support für das Waisenhaus Kawangware Initiative Centre verlängern und Unterstützen während der COVID19-Pandemie mit Mietzahlungen und Wasserlieferungen. Infos zum Waisenhaus selbst findest du hier.


Es folgt ein Erfahrungsbericht unseres Lokalen Partners Daniel Wanjala:


COVID19 hat Kenia als Land in hohem Masse beeinflusst. Wir haben Glück, dass aktuell keiner der Bewohner des Kawangware Initiative Centre von dem Virus betroffen ist. Die Kinder mussten sich an das neue Lernen von zu Hause aus gewöhnen, und zwei Lehrer des Heims haben den Unterricht für die verschiedenen Klassen durchgeführt. Wir hatten Aufnahmen von Unterricht, der auf DVD abgespielt werden konnte. Dies läuft für die verschiedenen Klassen und ist zeitlich so geplant, dass alle Stufen Zugang zu einem gewissen Bildungsangebot haben.


Dank der Mietbeihilfe haben wir bisher keine Probleme mit dem Vermieter gehabt, da ihm so garantierte Zahlungen zugesichert sind. Die kontinuierliche wöchentliche Wasserversorgung hat das Leben der Kinder, die hier leben, in grossartiger Weise erleichtert. Koch- und Reinigungswasser hat bei der Gesundheitsversorgung der Kinder geholfen. Keines von ihnen musste in den letzten 3 Monaten in das Krankenhaus.


Möchtet ihr das Waisenhaus weiter unterstützen? Weitere Details findet ihr auf unserer Spendenseite.


29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

©2021 Watoto Foundation CH  Impressum